Suntracker

Es handelt sich dabei um eine 2-achsig nachgeführte freistehende d.h. mit Erdnägeln befestigte Photovoltaikanlage, wahlweise auch mit einem Punktfundament oder auch dauerhaft montiert auf Flach oder Satteldächern mit einer Modulfläche von 9m². Diese leistet in Kärnten ca. 3.300kWh/ Jahr bei schattenfreiem Standort.
Je nach gewünschter Sonnenstromproduktionsmenge kann man die Suntracker in beliebiger Anzahl zu Kraftwerken verbinden. Der Abstand zwischen den Anlagen sollte min. 8m sein zur Vermeidung von Eigenverschattung.

Der Energieertrag unseres Suntracker ST2000R entspricht im Jahresvergleich einer 3.5kWp Dachanlage mit dem Vorteil dass die Energieproduktion vom Suntracker gleichmäßig über den Tag verteilt ist. Dadurch kann der Eigenverbrauch deutlich erhöht werden.

Dr. Kordesch Valentin

Dr. Kordesch Valentin

“Als einer der ersten Kunden des SUNTRACKERS sind wir von der Idee voll begeistert. Der Suntracker arbeitet robust und zuverlässig, bringt eine jährliche Ersparnis bei den Energiekosten und dies absolut umweltfreundlich!”


Kreitmayr Richard

Kundenmeinung2

"Mit der SUNTRACKER Photovoltaikanlage sind wir schon seit Jahren sehr zufrieden, die Verbindung mit den leistungsstarken Li-Ionen Batterien(auch mit BACKUP-Notstromversorgung) ist eine Superlösung. Dipl. Ing. Josef Skuk und seinem Team gebührt höchste Anerkennung!"